kalender

Strategien der Partnerwahl

Autorin: Dr. Doris Wolf, Psychotherapeutin

Manche Menschen vertrauen bei der Partnerwahl ganz auf ihr Gefühl. "Wenn ich ein gutes Gefühl habe, dann ist er schon der richtige".

Andere machen sich mit einer umfassenden Liste von Eigenschaften und Merkmalen, die ihr zukünftiger Idealpartner haben sollte, auf den Weg.

Beide Wege führen nicht unbedingt zum Erfolg. Wer sich nur auf sein Gefühl verlässt, verliebt sich vielleicht immer wieder in den falschen Partner und macht immer wieder dieselben negativen Erfahrungen.

Wer sehr genaue Vorstellungen und Forderungen an seinen zukünftigen Partner hat, findet wahrscheinlich niemandem, mit dem er zufrieden sein kann.

Ein erfolgreicher Weg der Partnerwahl könnte sein, beide Strategien zu mischen. Wir sollten analysieren, welche Merkmale die Menschen haben, die uns sympathisch sind und zu denen wir uns hingezogen fühlen.

In einem zweiten Schritt können wir überlegen, ob wir tatsächlich gute Erfahrungen mit diesen Menschen gemacht haben oder ob uns unsere Gefühle in die Irre geführt haben.

Im letzteren Fall können wir uns bei der Partnerwahl nicht auf unsere Gefühle verlassen. Er könnte z.B. der Richtige für uns sein, obwohl wir ihn langweilig finden.

Gehören wir zu denjenigen, die einen Anforderungskatalog für unseren Partner zusammengestellt haben, dann sollten wir uns den Katalog nochmals anschauen und Forderungen nach dem Motto herausstreichen:
Worauf bin ich bereit zu verzichten?
Was muss mein Partner unbedingt haben oder sein?

Was fasziniert Männer/Frauen daran, sich einen jüngeren Partner zu suchen?

Haben Sie wenig Selbstachtung & Selbstvertrauen?

Schon 300.000 Leser vertrauten dem Ratgeber Selbstvertrauen meines Partners Rolf Merkle.

ratgeber anschauen

Fragen zur Partnerwahl - zum Nachdenken und Handeln

Wie hast du dich für deinen Partner entschieden? Hast du deinem Gefühl vertraut oder war es eher eine Vernunftsentscheidung?

Weißt du, auf welche Merkmale und Verhaltensweisen der Menschen du "abfährst"?

Hast du die Erfahrung gemacht, dass dich dein Auswahlprinzip gut leitet?

Habe den Mut, dich nach einer Trennung wieder neu zu verlieben. Schau dir zuvor aber an, worauf du besonders achten möchtest und wann die Alarmglocken bei dir läuten sollten.

Der Test Ziehe ich Partner an, die mir nicht guttun? könnte dir eine Hilfe sein.


Dr. Doris Wolf
Dr. Doris Wolf

Vielen Dank, dass Sie mir Ihre Zeit geschenkt haben. Schon immer hatte ich ein offenes Ohr für die Sorgen anderer. Deshalb war es mein Herzenswunsch, als Psychotherapeutin zu arbeiten.

Was mich besonders motiviert ist der Wunsch, dass Menschen ihre Fähigkeit entdecken, besser mit sich und anderen auszukommen. Das ist auch das Ziel meiner Ratgeber.

Einen Ausgleich zu meiner beruflichen Tätigkeit finde ich im Nordic Walking, dem Jin Shin Jyutsu und der Kuchenbäckerei.


Ihnen gefällt der Beitrag? Dann teilen Sie ihn auf teilen auf facebook Facebook. Danke!

newsletter

© 2005-2016 Dr. Doris Wolf - 1x1 einer guten Partnerschaft - Partnerschaft Lexikon - Partnerwahl Kriterien
Haftung/Copyright/Impressum/Datenschutz - Kränkungen - Eifersucht - Respekt - Rituale - Routine - Missachtung - Erwartungen - Beziehungscheck - Absprachen - Ablehnung