Eheprobleme, die bei der Erziehung der Kinder auftreten können

Die Kindererziehung bietet vielfältige Anlässe für Streitereien die zu Eheproblemen führen können. Schauen wir uns an welche das sind.

Eheprobleme, die bei der Erziehung der Kinder auftreten können
© Santi Verdí, unsplash.com

Die Entscheidung für ein Kind ist eine große lebensverändernde Entscheidung. Selbst wenn wir und unser Partner uns einig sind, eine Familie gründen zu wollen, ist dies keine Garantie, dass es später keine Konflikte geben wird.

Die Erziehung eines Kindes bringt uns mit unserer eigenen Geschichte und unseren grundsätzlichen Lebenseinstellungen in Kontakt. Wie wir mit unserem Kind umgehen, ist beeinflusst davon, wie unsere Kindheit verlaufen ist.

Entweder wir versuchen, unser Kind genauso zu erziehen, wie unsere Eltern uns erzogen haben, oder gerade so nicht. Auch unser Partner kann nur auf seine eigenen Erfahrungen zurückgreifen.

Darüber hinaus spielt in unser Erziehungsverhalten z.B. auch hinein, ob wir ein gesundes Selbstvertrauen haben oder unbedingt von unserem Kind geliebt werden wollen und Konflikte vermeiden wollen.

Eheprobleme in Bezug auf die Kindererziehung entstehen, wenn

  • ein Partner aus der Sicht des anderen immer der Gute ist und dem Kind alles durchgehen lässt, während der andere die Erziehungsarbeit machen und dem Kind Grenzen setzen muss.
  • ein Partner sich aus der Sicht des anderen zu wenig um das Kind kümmert.
  • ein Partner das Kind aus der Sicht des anderen zu sehr verwöhnt.
  • ein Partner aus der Sicht des anderen zu streng mit dem Kind ist.
  • ein Partner aus der Sicht des anderen dem Kind gegenüber inkonsequent ist.
  • ein Partner aus der Sicht des anderen das Kind überbehütet oder überfordert.
  • ein Partner aus der Sicht des anderen ihm bei der Erziehung immer wieder in den Rücken fällt.
  • sich beide uneinig darüber sind, welche Werte sie ihrem Kind vermitteln und welche Ziele sie für das Kind haben. (z.B. Schullaufbahn, Hobbys).

Weitere Informationen zu Eheproblemen aufgrund der Kindererziehung

Mein Mann ist die bessere Mutter

Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?

4 Sterne (6 Leserurteile)

Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
Weitere Beiträge
 Psychotest Mobbing in der Partnerschaft: Werde ich von meinem Partner gemobbt?
 Psychotest Partnerschaft: Soll ich mit meinem Partner zusammenbleiben? (1/2)
 Psychotest Partnerschaft: Soll ich mit meinem Partner zusammenbleiben? (2/2)