Wertschätzung in der Partnerschaft

Unter Wertschätzung verstehen wir die positive Sichtweise einer Person. Das Gegenteil davon ist Geringschätzung oder Verachtung.

Wertschätzung in der Partnerschaft

Unter Wertschätzung verstehen wir die positive Sichtweise einer Person. Das Gegenteil davon ist Geringschätzung oder Verachtung. Wertschätzung ist eine der wichtigsten Bedingungen für eine erfolgreiche Partnerschaft. Sie äußert sich einerseits darin, wie wir über unseren Partner denken und uns ihm gegenüber fühlen.

Andererseits schlägt sie sich auch in unserem Verhalten ihm gegenüber nieder. Wertschätzung unserem Partner gegenüber entsteht durch eine positive Einstellung wie etwa: „Er ist ein wertvoller Mensch. Er ist liebenswert. Es ist schön, mit ihm das Leben zu teilen.“

In der Nähe eines Menschen, der uns wertschätzt, fühlen wir uns in der Regel wohl. Wir fühlen uns in unserem Selbstwert bestärkt und haben den Endruck, so sein zu können, wie wir sind. Außerdem fühlen wir uns in unserer Liebe zu ihm bestätigt.

Denkanstöße zum Thema Wertschätzung Achtung

  • Wann hast du deinem Partner in der letzten Zeit gesagt, wie wichtig er für dich ist?
  • Wie fühlst du dich, wenn du deinem Partner gegenüber deine Wertschätzung ausdrückst?
  • Weißt du genau, auf welche Wertschätzung dein Partner besonders gut anspricht? Wenn nicht, frage ihn danach.
  • Wie wäre es, wenn du dir für diese Woche vornehmen würdest, deinen Partner jeden Tag mit einem Kompliment oder einem Verhalten zu überraschen, mit dem du ihm signalisierst, wie sehr du ihn schätzt?
Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?
3.88 Sterne (8 Leserurteile)

Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
 Denkanstöße zum Thema Wertschätzung Achtung
Weitere Beiträge
 Ablehnung in der Partnerschaft
 Abschied nehmen von einem geliebten Menschen
 Absprachen treffen ist wichtig in Beziehungen