kalender

Eheprobleme in Folge von Hobbys des Partners

Autorin: Dr. Doris Wolf, Psychotherapeutin

Ein gemeinsames Hobby kann eine Partnerschaft stabilisieren. Die Partner haben Gesprächsstoff, ein gemeinsames Ziel und machen gemeinsam neue, schöne oder spannende Erfahrungen.

Nicht immer haben jedoch Paare gemeinsame Interessen. Solange jeder mit seinem Hobby zufrieden ist und dem anderen sein Hobby lassen kann, gibt es kein Problem.

Eheprobleme aufgrund von einem Hobby entstehen dann, wenn ein Partner

Weitere Informationen zu Eheproblemen aufgrund eines Hobby des Partners

Eheberatung - Mein Mann hat nur Zeit für sein Hobby

Eheberatung - Mein Mann ist fußballsüchtig

Zutaten einer erfüllten Partnerschaft

Wie mit dem Hobby des Partners umgehen?


Dr. Doris Wolf
Dr. Doris Wolf

Vielen Dank, dass Sie mir Ihre Zeit geschenkt haben. Schon immer hatte ich ein offenes Ohr für die Sorgen anderer. Deshalb war es mein Herzenswunsch, als Psychotherapeutin zu arbeiten.

Was mich besonders motiviert ist der Wunsch, dass Menschen ihre Fähigkeit entdecken, besser mit sich und anderen auszukommen. Das ist auch das Ziel meiner Ratgeber.

Einen Ausgleich zu meiner beruflichen Tätigkeit finde ich im Nordic Walking, dem Jin Shin Jyutsu und der Kuchenbäckerei.


Ihnen gefällt der Beitrag? Dann teilen Sie ihn auf teilen auf facebook Facebook. Danke!

newsletter

© 2011-2016 Dr. Doris Wolf - Eheprobleme Hobby des Partners
Haftung/Copyright/Impressum/Datenschutz - Liebesbeweise - Liebessucht - Partnerschaftstests - Paartherapie