kalender

Vorwürfe an den Partner

Autorin: Dr. Doris Wolf, Psychotherapeutin

Vorwürfe laufen immer wieder nach demselben Muster ab: Wir greifen unseren Partner an: "Wie konntest du nur ..." Warum hast du nicht ..."

Die Folge dieser Vorwürfe ist, dass wir uns ärgern - und meist unser Partner auch, wenn wir ihm den Vorwurf machen.

Vorwürfe sind meist destruktiv. Wir wollen gar nicht die Sichtweise unseres Partners hören, sondern glauben, im Recht zu sein.

Er hat unsere Erwartungen nicht erfüllt und muss, aus unserer Sicht, deshalb gemaßregelt werden.

Unser Partner wiederum fühlt sich meist angegriffen und geht entweder seinerseits in Angriff über, schweigt oder zieht sich zurück.

So kann es zu einem Kreislauf von Vorwürfen, Gegenvorwürfen und Beschuldigungen kommen.

Um diesen Kreislauf zu durchbrechen, hilft es uns, die Vorwürfe zu beenden und in eine andere Art der Kommunikation überzugehen: Die Kommunikation in der ICH-Form:

Wenn wir von uns sprechen, dann lassen wir unserem Partner die Möglichkeit, seine Sichtweise und Erfahrung mitzuteilen. Wir müssen nicht einer Meinung sein, sondern können zwei Sichtweisen stehen lassen.

Wichtig ist, dass wir besprechen, wie es weitergehen soll: Was können wir jetzt tun, damit wir beide zufriedener sind?

Fragen zu Vorwürfen - zum Nachdenken und Handeln

Vorwürfe erzeugen Fronten und Barrieren und diese trennen dich von deinem Partner. Willst du das?

Was würde passieren, wenn du deine Vorwürfe aufgibst und stattdessen akzeptieren würdest, dass dein Partner ein Mensch mit anderen Ansichten und Bedürfnissen ist?

Wie könntest du eine liebevolle Haltung bewahren und trotzdem deinem Partner sagen, was dich stört?


Dr. Doris Wolf
Dr. Doris Wolf

Vielen Dank, dass Sie mir Ihre Zeit geschenkt haben. Schon immer hatte ich ein offenes Ohr für die Sorgen anderer. Deshalb war es mein Herzenswunsch, als Psychotherapeutin zu arbeiten.

Was mich besonders motiviert ist der Wunsch, dass Menschen ihre Fähigkeit entdecken, besser mit sich und anderen auszukommen. Das ist auch das Ziel meiner Ratgeber.

Einen Ausgleich zu meiner beruflichen Tätigkeit finde ich im Nordic Walking, dem Jin Shin Jyutsu und der Kuchenbäckerei.


Ihnen gefällt der Beitrag? Dann teilen Sie ihn auf teilen auf facebook Facebook. Danke!

newsletter

© 2005-2016 Dr. Doris Wolf - 1x1 einer guten Partnerschaft - Partnerschaft Lexikon - Vorwürfe in der Partnerschaft
Kränkungen - Eifersucht - Respekt - Rituale - Routine - Missachtung - Beziehungscheck - Absprachen - Ablehnung