kalender

Die Suche nach einem Partner beginnt bei uns selbst

Autorin: Dr. Doris Wolf, Psychotherapeutin

Viele Beziehungsratgeber sagen uns, was wir tun müssen, um den richtigen Partner zu finden, wie man in Beziehungen miteinander spricht, wie man streitet und wie man sich verhalten sollte.

Was so gut wie nie gesagt wird, ist, dass die Suche nach dem Partner fürs Leben bei uns selbst beginnt.

Wir können noch so sehr an unseren Kommunikationsfähigkeiten feilen, uns überlegen, welche Eigenschaften und Merkmale unser zukünftiger Partner haben sollte, all das bringt herzlich wenig, wenn wir nicht in der Lage sind, uns selbst die Liebe und den Respekt entgegen zu bringen, die wir uns von einem Partner erhoffen. Warum ist das so?

Unsere Beziehung zu einem anderen Menschen ist so gut wie die Beziehung zu uns selbst

Was wir vermissen, was wir glauben, dass es uns fehle, das können wir auch in einem anderen nicht finden.

Was erhoffen und wünschen Sie sich von Ihrem Idealpartner? Respekt, Verständnis, bedingungunslose Liebe, Unterstützung?

Respektieren Sie sich selbst? Haben Sie Verständnis für Ihre kleinen und großen Fehler und Schwächen? Gehen Sie tolerant mit sich um, wenn Sie versagen? Können Sie sich selbst akzeptieren und lieben?

Wenn Nein, dann haben Sie schlechte Karten für eine erfolgreiche Partnerschaft.

Wenn wir einen Partner wollen, der uns respektiert, dann müssen wir uns zuerst respektieren.

Wenn wir von einem Partner Verständnis und Nachsicht erwarten, dann müssen wir zuerst mit uns verständnisvoll und nachsichtig umgehen.

Solange wir wir für uns nämlich keinen Respekt, kein Verständnis, keine Liebe und Unterstützung aufbringen können, solange gehen wir jede Beziehung aus einem Mangel heraus ein.

Wir suchen im Anderen etwas, das uns fehlt und erwarten oder fordern gar, dass er uns dies gibt. Das kann/wird auf Dauer nicht funktionieren. Das muss schiefgehen, da wir unseren Partner damit überfordern.

Haben Sie wenig Selbstachtung & Selbstvertrauen?

Schon 300.000 Leser vertrauten dem Ratgeber Selbstvertrauen meines Partners Rolf Merkle.

ratgeber anschauen

Seien Sie die Person, die Sie suchen und Sie finden den richtigen Partner fürs Leben

Schauen Sie in den Spiegel. Gefällt Ihnen, was Sie sehen? Würden Sie sich als Partner wählen? Sind Sie die Art von Person, mit der Sie gerne zusammen sind?

Ist Ihre Antwort Nein, dann kommen Sie erst mal mit sich ins Reine. Werden Sie zu der Person, mit der Sie gerne zusammen sind und dann werden Sie den Lebenspartner anziehen, den Sie sich wünschen.

Deshalb sagt das Ehepaar Zurhorst auch in ihrem Bestseller.

Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest.

Was heißt das konkret? Wenn Sie von einem anderen Menschen geliebt werden möchten, dann lieben Sie sich zuerst.

Wenn Sie von Ihrem Partner Respekt erwarten, dann respektieren Sie sich selbst zuerst.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Partner Sie unterstützt, wenn Sie Hilfe brauchen, dann lernen Sie, sich selbst zu unterstützen und den Rücken zu stärken.

Entwickeln Sie in sich die Seiten und Eigenschaften, die Sie sich von einem Partner wünschen. Wenn Sie das tun, dann werden Sie Ihr Leben und sich selbst mehr genießen.

Und das ist die beste Voraussetzung für eine Partnerschaft mit einem anderen Menschen.

Konkret heißt das: Wenn Sie in einer Beziehung leben, statt zu fragen, "Wie können wir verständnisvoller mit uns umgehen?" fragen Sie sich: "Wie kann ich mit mir verständnisvoller umgehen? Wie kann ich für meine Fehler mehr Verständnis und Nachsicht aufbringen?"

Statt, "Wie können wir respektvoller miteinander umgehen", fragen Sie: "Wie kann ich mit mir respektvoller umgehen?"

Übernehmen Sie also die Verantwortung für sich und Ihre Bedürfnisse.

Wir finden an anderen die Eigenschaften attraktiv und bewundernswert, die wir selbst gerne hätten.


Dr. Doris Wolf
Dr. Doris Wolf

Vielen Dank, dass Sie mir Ihre Zeit geschenkt haben. Schon immer hatte ich ein offenes Ohr für die Sorgen anderer. Deshalb war es mein Herzenswunsch, als Psychotherapeutin zu arbeiten.

Was mich besonders motiviert ist der Wunsch, dass Menschen ihre Fähigkeit entdecken, besser mit sich und anderen auszukommen. Das ist auch das Ziel meiner Ratgeber.

Einen Ausgleich zu meiner beruflichen Tätigkeit finde ich im Nordic Walking, dem Jin Shin Jyutsu und der Kuchenbäckerei.


Ihnen gefällt der Beitrag? Dann teilen Sie ihn auf teilen auf facebook Facebook. Danke!

newsletter

© 2010-2016 Dr. Doris Wolf - Partnerschaft - wie den richtigen Partner finden?
Haftung/Copyright/Impressum/Datenschutz - Haftung/Copyright/Impressum/Datenschutz - Akzeptanz - Verzeihen - Geben - Nehmen - Attraktivität erhalten - Erwartungen