kalender

Liebe - wie sie sich in einer Beziehung äußert

Autorin: Dr. Doris Wolf, Psychotherapeutin

Wenn wir von Liebe in der Partnerschaft sprechen, dann gehen wir davon aus, dass wir alle dasselbe darunter verstehen.

Würden wir von unserem Partner den Satz ergänzen lassen "Liebe ist, wenn ...." dann wären wir wahrscheinlich erstaunt, was ihm dazu alles einfallen würde.

Was wir unter Liebe verstehen, welche Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen wir damit verbinden, hängt stark von unseren Erfahrungen in der Kindheit ab.

Was Liebe ist, lernen wir dadurch, wie unsere Eltern und nahen Bezugspersonen sich uns gegenüber verhalten, aber auch wie unsere Eltern miteinander umgehen.

In manchen Familien zeigt sich Liebe z.B. eher in Geschenken und finanzieller Absicherung, in anderen in gemeinsamer Aktivität, Zeit und Interesse füreinander.

Manchmal verzichten wir auf bestimmte Dinge oder tun bestimmte Dinge, weil wir glauben, dem Partner damit eine Freude bereiten zu können. In Wirklichkeit ist dies für ihn aber kein Ausdruck von Liebe.

Du kannst andere nicht zwingen, dich zu lieben,
du kannst nur dafür sorgen, jemand zu sein,
der liebenswert ist.

Für eine erfolgreiche Partnerschaft ist es wichtig, dass wir wissen, wie wir unserem Partner unsere Liebe signalisieren sollen.

Gemeinsam können wir darüber sprechen: Wann fühle ich mich geliebt? Wann fühlst du dich geliebt? Was brauche ich, um mich geliebt zu fühlen. Was brauchst du, um dich geliebt zu fühlen?

Die Liebe allein versteht das Geheimnis,
andere zu beschenken
und dabei selbst reich zu werden.Clemens von Brentano

Übrigens ...
Zwischen Liebe und Verliebtsein gibt es einen Unterschied. Mehr zum Thema Verliebtsein.

Weisheit zum Thema Liebe - Wo Liebe ist, ist auch Erfolg und Reichtum

4 Verschreibungen zum Glücklichsein: Denkanstöße, über die wesentlichen Dinge im Leben nachzudenken: Liebe, Glück und Zufriedenheit.

Bemühe dich, das zu bekommen, was du möchtest, aber fordere es nicht.

Akzeptiere dich, was auch immer geschieht - für den Augenblick.

Zeige Liebe und eine akzeptierende Haltung, auch wenn du nicht bekommst, was du willst.

Respektiere und achte dich, was immer du erlebst.

Haben Sie wenig Selbstachtung & Selbstvertrauen?

Schon 300.000 Leser vertrauten dem Ratgeber Selbstvertrauen meines Partners Rolf Merkle.

ratgeber anschauen

Fragen zur Liebe - zum Nachdenken und Handeln

Durch welche Verhaltensweisen zeigst du deinem Partner deine Liebe?

Hast du deinen Partner mal gefragt, ob ihm diese Verhaltensweisen wichtig sind?

Bedankst du dich bei deinem Partner, wenn er etwas dir zuliebe tut?

Zeigst du ihm durch kleine Gesten, dass es schön für dich ist, von ihm geliebt zu werden?

Lass dich nicht von deinen Liebesbekundungen abhalten, wenn dein Partner dir weniger davon gibt.

Auch du hast etwas davon, es macht dir Spaß und du verspürst dabei die Liebe.


Dr. Doris Wolf
Dr. Doris Wolf

Vielen Dank, dass Sie mir Ihre Zeit geschenkt haben. Schon immer hatte ich ein offenes Ohr für die Sorgen anderer. Deshalb war es mein Herzenswunsch, als Psychotherapeutin zu arbeiten.

Was mich besonders motiviert ist der Wunsch, dass Menschen ihre Fähigkeit entdecken, besser mit sich und anderen auszukommen. Das ist auch das Ziel meiner Ratgeber.

Einen Ausgleich zu meiner beruflichen Tätigkeit finde ich im Nordic Walking, dem Jin Shin Jyutsu und der Kuchenbäckerei.


Ihnen gefällt der Beitrag? Dann teilen Sie ihn auf teilen auf facebook Facebook. Danke!

newsletter

© 2005-2016 Dr. Doris Wolf - 1x1 einer guten Partnerschaft - Partnerschaft Lexikon -
Haftung/Copyright/Impressum/Datenschutz - Kränkungen - Respekt - Rituale - Routine - Missachtung - Erwartungen - Beziehungscheck - Absprachen - Ablehnung