kalender

Impotenz beim Mann

Autorin: Dr. Doris Wolf, Psychotherapeutin

Von Impotenz spricht man, wenn der männliche Partner Schwierigkeiten damit hat, dass sein Penis beim Geschlechtsverkehr steif wird oder steif bleibt.

Der Mann fühlt sich dadurch häufig als Mann infrage gestellt, hat Angst vor dem Geschlechtsverkehr und setzt sich unter Druck, dass er "normal" funktionieren sollte.

Er sieht sich als Versager und beginnt den Geschlechtsverkehr zu meiden. Er meidet manchmal nicht nur den Geschlechtsverkehr, sondern jegliche Berührung der Partnerin aus der Angst heraus "sie könnte dann mehr wollen".

Die Partnerin hat oft überhaupt kein Problem damit, "das es beim Partner nicht klappt", aber leidet darunter, dass kein Kuscheln und keine Zärtlichkeiten mehr stattfinden.

Oftmals gelingt es den beiden Partnern nicht, darüber in aller Ruhe, ohne Vorwürfe, Scham und Ängste zu sprechen. Stattdessen hüllen sie sich in Schweigen und die Distanz zwischen beiden wird immer größer.

Für eine gute Partnerschaft ist es notwendig, dass beide offen über die Situation sprechen: Wie fühle ich mich? Was wünsche ich mir? Was können wir tun, um das Problem gemeinsam zu lösen?

Manchmal stecken körperliche, meist jedoch seelische Probleme hinter der Impotenz.

Nach einer genauen Analyse der Ursachen gibt es viele Möglichkeiten, wieder ein zufriedenstellendes Sexualleben zu bekommen.

Weitere Informationen zu Therapie Erektionsstörungen.

Haben Sie wenig Selbstachtung & Selbstvertrauen?

Schon 300.000 Leser vertrauten dem Ratgeber Selbstvertrauen meines Partners Rolf Merkle.

ratgeber anschauen

Weitere Informationen zum Thema Impotenz

Impotenz Selbsthilfe

Die häufigsten Lustkiller

Sex und Gehirn


Dr. Doris Wolf
Dr. Doris Wolf

Vielen Dank, dass Sie mir Ihre Zeit geschenkt haben. Schon immer hatte ich ein offenes Ohr für die Sorgen anderer. Deshalb war es mein Herzenswunsch, als Psychotherapeutin zu arbeiten.

Was mich besonders motiviert ist der Wunsch, dass Menschen ihre Fähigkeit entdecken, besser mit sich und anderen auszukommen. Das ist auch das Ziel meiner Ratgeber.

Einen Ausgleich zu meiner beruflichen Tätigkeit finde ich im Nordic Walking, dem Jin Shin Jyutsu und der Kuchenbäckerei.


Ihnen gefällt der Beitrag? Dann teilen Sie ihn auf teilen auf facebook Facebook. Danke!

newsletter

© 2005-2016 Dr. Doris Wolf - 1x1 einer guten Partnerschaft - Partnerschaft Lexikon - Impotenz
Haftung/Copyright/Impressum/Datenschutz - Kränkungen - Respekt - Rituale - Routine - Missachtung - Erwartungen - Beziehungscheck - Absprachen - Ablehnung