kalender

Gemeinsamkeiten sind wichtig

Autorin: Dr. Doris Wolf, Psychotherapeutin

Es gibt viele Untersuchungen dazu, ob wir uns eher einen ähnlichen Partner oder einen, der eine Ergänzung für uns ist, wählen sollten.

Das Ergebnis: Partner mit ähnlicher Bildung und gleichem Alter führen stabilere Partnerschaften.

Online Partnervermittlungen versuchen uns mit Partnerschaftstests darin zu unterstützen, den geeigneten Partner zu finden.

Generell ist es so, dass wir Menschen, die uns ähnlich sind, sympathisch bzw. attraktiv finden. Von ihnen fühlen wir uns verstanden und in unseren Einstellungen bestätigt.

Zu viele Gemeinsamkeiten können jedoch auch zu Langeweile und Desinteresse führen.

Andererseits kann uns auch ein Mensch faszinieren, der genau das verwirklicht und zeigt, was wir uns schon immer gewünscht haben. 

Gehen wir mit ihm eine Partnerschaft ein, ist von uns viel Toleranz gefragt, denn eine große Unterschiedlichkeit bedeutet, dass unsere Vorstellungen häufig infrage gestellt und nicht erfüllt werden.

Häufig werden wir uns dann unverstanden und nicht akzeptiert fühlen. Leicht kann es zu einem Machtkampf kommen, wer den „richtigen“ Weg geht.

Für viele Paare bedeutet eine gute Partnerschaft, dass sie so viel, wie nur irgend möglich, gemeinsam machen. Auch hierbei gibt es wieder Vor- und Nachteile.

Vorteil ist: Wenn wir gemeinsam mit unserem Partner Schönes und Neues erleben, dann stärkt dies unsere Partnerschaft.

Nachteil ist: Es fördert unsere Abhängigkeit vom Partner, wenn wir alles nur gemeinsam unternehmen. Wir können uns dann nur in der Rolle als Partner erleben und nicht mehr als Einzelperson.

Haben Sie wenig Selbstachtung & Selbstvertrauen?

Schon 300.000 Leser vertrauten dem Ratgeber Selbstvertrauen meines Partners Rolf Merkle.

ratgeber anschauen

Fragen zu Gemeinsamkeiten mit deinem Partner - zum Nachdenken und Handeln

In welchen Lebenseinstellungen gleichst du deinem Partner? In welchen Sichtweisen unterscheidest du dich?

Welche gemeinsamen Interessen und Aktivitäten habt ihr? Was machst du für dich alleine?

Bist du mit dieser Verteilung von gemeinsamen und getrennten Aktivitäten zufrieden?


Dr. Doris Wolf
Dr. Doris Wolf

Vielen Dank, dass Sie mir Ihre Zeit geschenkt haben. Schon immer hatte ich ein offenes Ohr für die Sorgen anderer. Deshalb war es mein Herzenswunsch, als Psychotherapeutin zu arbeiten.

Was mich besonders motiviert ist der Wunsch, dass Menschen ihre Fähigkeit entdecken, besser mit sich und anderen auszukommen. Das ist auch das Ziel meiner Ratgeber.

Einen Ausgleich zu meiner beruflichen Tätigkeit finde ich im Nordic Walking, dem Jin Shin Jyutsu und der Kuchenbäckerei.


Ihnen gefällt der Beitrag? Dann teilen Sie ihn auf teilen auf facebook Facebook. Danke!

newsletter

© 2012-2016 Dr. Doris Wolf - Gemeinsamkeiten in der Partnerschaft
Haftung/Copyright/Impressum/Datenschutz - Kränkungen - Abwertung - Rituale - Routine - Missachtung - Erwartungen - Beziehungscheck - Absprachen - Ablehnung