kalender

Enttäuschungen in der Beziehung

Autorin: Dr. Doris Wolf, Psychotherapeutin

Wann immer eine Person für uns wichtig ist und wir Erwartungen an sie haben, können wir enttäuscht werden.

Deshalb ist ganz klar, dass unser Partner eine wichtige Quelle für Enttäuschungen sein kann.

Enttäuschung geht immer einher mit Gefühlen von Traurigkeit, Niedergeschlagenheit oder auch Unzufriedenheit und Wut auf den Partner.

Gewöhnlich kann man auch an unserem Gesicht und unserer Körperhaltung ablesen, wenn wir enttäuscht sind.

Je höher unsere Erwartungen sind, umso stärker ist unsere Enttäuschung.

Enttäuschung ist, auch wenn wir sie nicht gerne verspüren möchten, ein angemessenes Gefühl. Sie zeigt uns an, dass unsere Vorstellungen nicht erfüllt wurden.

Gleichzeitig motiviert sie uns, nach Wegen zu suchen, wie es uns in Zukunft wieder besser gehen kann.

Können wir Enttäuschungen in der Partnerschaft vermeiden?

Auch wenn es uns in der anfänglichen Euphorie der Verliebtheit so erscheinen mag, als ob unsere Liebesgefühle nicht zu erschüttern scheinen, werden wir ab und zu von unserem Partner enttäuscht sein.

Dafür gibt es viele Gründe. Beispielsweise:

Unsere Enttäuschung können wir noch verstärken, indem wir aus dem Verhalten unseres Partners ableiten, wie er uns generell sieht: Wir reden uns z.B. ein: „Wenn er mich wirklich lieben würde, dann würde er sich nicht so verhalten.“

Haben Sie wenig Selbstachtung & Selbstvertrauen?

Schon 300.000 Leser vertrauten dem Ratgeber Selbstvertrauen meines Partners Rolf Merkle.

ratgeber anschauen

Wie mit Enttäuschungen am besten umgehen?

Fragen zu Enttäuschungen in der Partnerschaft - zum Nachdenken und Handeln

Wie gehst du mit Enttäuschungen um?

Sprichst du ruhig darüber, ziehst du dich zurück, machst du Vorwürfe? Zweifelst du an der Liebe deines Partners?

Gibt es bestimmte Verhaltensweisen deines Partners, über die du immer wieder enttäuscht bist?

Womit enttäuschst du deinen Partner immer wieder einmal? Woran liegt es?

Wenn es an dir liegt, möchtest du das ändern? Dann überlege dir, was du tun könntest, um die Enttäuschung in Zukunft zu verhindern.

Angst vor Enttäuschungen - wie damit umgehen?


Dr. Doris Wolf
Dr. Doris Wolf

Vielen Dank, dass Sie mir Ihre Zeit geschenkt haben. Schon immer hatte ich ein offenes Ohr für die Sorgen anderer. Deshalb war es mein Herzenswunsch, als Psychotherapeutin zu arbeiten.

Was mich besonders motiviert ist der Wunsch, dass Menschen ihre Fähigkeit entdecken, besser mit sich und anderen auszukommen. Das ist auch das Ziel meiner Ratgeber.

Einen Ausgleich zu meiner beruflichen Tätigkeit finde ich im Nordic Walking, dem Jin Shin Jyutsu und der Kuchenbäckerei.


Ihnen gefällt der Beitrag? Dann teilen Sie ihn auf teilen auf facebook Facebook. Danke!

newsletter

© 2012-2016 Dr. Doris Wolf - 1x1 einer guten Partnerschaft - Enttäuschungen in der Partnerschaft
Haftung/Copyright/Impressum/Datenschutz - Kränkungen - Abwertung - Rituale - Routine - Missachtung - Beziehungscheck - Absprachen - Ablehnung