kalender

Eheprobleme aufgrund der Eltern oder Schwiegereltern

Autorin: Dr. Doris Wolf, Psychotherapeutin

Für unseren Partner können wir uns ganz bewusst entscheiden, unsere Schwiegereltern bekommen wir dazu.

Nun sind plötzlich zwei bzw. vier weitere Personen im Spiel, wenn wir die eigenen Eltern auch noch mit einbeziehen.

Ob unsere Ehe unter dem Einfluss von Eltern und Schwiegereltern leidet, hängt sowohl von uns, von unserem Partner und Eltern und Schwiegereltern ab.

Im günstigsten Fall freuen sich Eltern und Schwiegereltern, dass ihre Kinder sich gefunden haben.

Sie halten sich aus deren Partnerschaft heraus, aber stehen mit Rat und Tat zur Verfügung, wenn ihre Hilfe gefragt ist.

Sie setzen aber auch Grenzen, wo es ihnen zu viel wird. Sie wissen ihr eigenes Leben zu leben, haben eigene Interessen und einen Freundeskreis.

Die Kinder andererseits übernehmen selbst Verantwortung für ihr Leben, sind aber auch für die ältere Generation da, wenn diese Unterstützung benötigt.

Eheprobleme in Bezug auf die Eltern entstehen, wenn

Weitere Informationen zu Eheproblemen aufgrund der Eltern oder Schwiegereltern

Probleme mit den Eltern und Schwiegereltern


Dr. Doris Wolf
Dr. Doris Wolf

Vielen Dank, dass Sie mir Ihre Zeit geschenkt haben. Schon immer hatte ich ein offenes Ohr für die Sorgen anderer. Deshalb war es mein Herzenswunsch, als Psychotherapeutin zu arbeiten.

Was mich besonders motiviert ist der Wunsch, dass Menschen ihre Fähigkeit entdecken, besser mit sich und anderen auszukommen. Das ist auch das Ziel meiner Ratgeber.

Einen Ausgleich zu meiner beruflichen Tätigkeit finde ich im Nordic Walking, dem Jin Shin Jyutsu und der Kuchenbäckerei.


Ihnen gefällt der Beitrag? Dann teilen Sie ihn auf teilen auf facebook Facebook. Danke!

newsletter

© 2011-2016 Dr. Doris Wolf - Eheprobleme durch Eltern oder Schwiegereltern
Haftung/Copyright/Impressum/Datenschutz - Liebesbeweise - Liebessucht - Partnerschaftstests - Paartherapie