ratgeber kränkungen

Aus meiner Ehe- und Paarberatung:

Liebt mich mein Mann noch?

Leserfrage Partnerschaftsproblem Katrin schildert folgendes Problem:

Mein Mann und ich sind seit über 30 Jahren verheiratet. Seit unsere Kinder aus dem Haus sind, wurde mir erst so richtig bewusst, dass ich überhaupt nicht mehr weiß, ob mein Mann mich noch liebt oder nur aus purer Gewohnheit mit mir zusammenlebt.

Wenn ich ihn danach frage, dann bekomme ich nur eine ausweichende Antwort oder werde belächelt.

Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden, was mein Mann noch für mich empfindet?


Ich habe geantwortet:

Wenn die Kinder aus dem Haus gehen, dann ist dies für die Partnerschaft gewöhnlich eine Herausforderung. Plötzlich steht der Partner wieder mehr im Vordergrund.

Über die Jahre der Kindererziehung hat man sich als Paar wenig um einander gekümmert und vielleicht auch die Nähe zum anderen verloren. Man hat nur als Paar kaum etwas unternommen und sich selten über persönliche Bedürfnisse und Erfahrungen ausgetauscht.

Wenn Sie wegen Ihrer Kinder auf eine Berufstätigkeit verzichtet haben, dann tragen Sie nun auch noch den größeren Teil der Umstellung auf Ihren Schultern.

Für Ihren Partner läuft das Leben großteils einfach weiter. Es ist also gut nachvollziehbar, dass Sie sich fragen, an welcher Stelle Sie bei Ihrem Partner stehen.

Vielleicht kommt auch noch erschwerend hinzu, dass Ihr Partner es generell nicht gewohnt ist, über seine Gefühle zu sprechen.

Bestehen Sie also nicht darauf, aus seinem Mund hören zu wollen, dass er Sie noch liebt.

Schauen Sie stattdessen danach, was er für Sie im Alltag tut. Verhält er sich so, dass er damit langfristig Ihre Partnerschaft stärkt? Mehr dazu in den Liebesbeweisen.

Damit schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie empfinden Liebe für Ihren Partner und können seine Liebe zu Ihnen erkennen.

Überlegen Sie auch, wie Ihre Partnerschaft sich verändern soll. Was könnten sie beide gemeinsam unternehmen, um wieder mehr Nähe zu verspüren?

Wobei hatten sie früher gemeinsam Freude? Oder gibt es ein neues Hobby, dass sie sich beide schon immer gewünscht haben und worauf sie bisher der Kinder wegen verzichtet haben?

Sprechen Sie mit Ihrem Partner über Ihre Vorstellungen.

Beiträge, die Sie auch interessieren könnten

Test: wie gut ist unsere Partnerschaft?

Gehen oder bleiben? Test

Im Partnerschafts-Check können Sie prüfen, ob wichtige Zutaten einer Beziehung in Ihrer Partnerschaft erfüllt sind. Es ist eine Art Partnerschafts-TÜV, der Ihnen zeigt, in welchen Bereichen Sie beide noch etwas für den Erhalt Ihrer Beziehung tun können.

Ist Ihre Partnerschaft gefährdet? Der Psychocheck Partnerschaft gibt Ihnen vielleicht erste Hinweise darauf.

Haben Sie Erwartungen an den Partner, die sich negativ auf Ihre Partnerschaft auswirken könnten? Der Beziehungscheck gibt Auskunft.


Dr. Doris Wolf
Doris Wolf (Autorin)

Schon immer hatte ich ein offenes Ohr für die Sorgen anderer. Deshalb war es mein Herzenswunsch, als Psychotherapeutin zu arbeiten.

Was mich besonders motiviert ist der Wunsch, dass Menschen ihre Fähigkeit entdecken, besser mit sich und anderen auszukommen. Das ist auch das Ziel meiner Ratgeber.

Einen Ausgleich zu meiner beruflichen Tätigkeit finde ich im Nordic Walking, dem Jin Shin Jyutsu und der Kuchenbäckerei.


newsletter

© 2010-2016 Dr. Doris Wolf - Eheberatung bei Partnerschaftsproblemen
Haftung/Copyright/Impressum/Datenschutz