ratgeber kränkungen

Verhaltensweisen, die eine Beziehung gefährden oder ruinieren.

Paar zeigt Daumen nach unten

Manchmal eignen wir uns Gewohnheiten an, die eine Beziehung vergiften oder zerstören. Um solche Liebestöter geht es in meinem Beitrag. Bild © Picture-Factory - Fotolia.com

Autorin: Dr. Doris Wolf, Diplom Psychologin

Die häufigsten Liebestöter

Früher wurde der Begriff „Liebestöter“ für Unterwäsche verwendet, die sexuell abtörnte.

Dazu zählten lange Unterhosen für Männer oder das Mieder für Frauen.

Liebestöter können aber auch bestimmte Worte, Redewendungen und Verhaltensweisen sein, die wir unserem Partner gegenüber verwenden.

Liebestöter treiben Ihren Partner von Ihnen weg. Ihm vergeht durch bestimmte Worte oder Handlungen die Lust, etwas von sich zu erzählen.

Er fühlt sich ungeliebt, verletzt, unwichtig oder einfach nur angeödet.

Manchmal nutzen wir Liebestöter, ohne uns dessen bewusst zu sein. Prüfen Sie, ob Sie einige der folgenden Liebestöter verwenden.

Liebestöter, mit denen Sie Ihre Partnerschaft ruinieren

Fragen zu Beziehungskillern - zum Nachdenken und Handeln

Hast du dich in einigen Punkten auf der Liste der Beziehungskiller wieder gefunden? Dann frage dich:

Wo hast du diese negativen Verhaltensmuster gelernt? Kennst du sie aus deiner Kindheit?

Was gewinnst du durch dieses negative Verhalten?

Was könntest du verlieren, wenn du dich weiterhin so verhältst?

Gibt es Menschen in deinem Umfeld, die eine gute Partnerschaft führen? Könntest du diese Art, miteinander umzugehen, für deine Partnerschaft übernehmen?

Wie würde deine Partnerschaft anders verlaufen, wenn du dich ändern würdest?

Nach diesem ernsten Thema Lust auf Aufheiterndes?

Dann schauen Sie sich Witze über Paare und Beziehungen an.


Dr. Doris Wolf
Doris Wolf (Autorin)

Vielen Dank, dass Sie mir Ihre Zeit geschenkt haben. Schon immer hatte ich ein offenes Ohr für die Sorgen anderer. Deshalb war es mein Herzenswunsch, als Psychotherapeutin zu arbeiten.

Was mich besonders motiviert ist der Wunsch, dass Menschen ihre Fähigkeit entdecken, besser mit sich und anderen auszukommen. Das ist auch das Ziel meiner Ratgeber.

Einen Ausgleich zu meiner beruflichen Tätigkeit finde ich im Nordic Walking, dem Jin Shin Jyutsu und der Kuchenbäckerei.


newsletter

© 2005-2016 Dr. Doris Wolf - 1x1 einer guten Partnerschaft - Partnerschaft Lexikon - Beziehungskiller
Haftung/Copyright/Impressum/Datenschutz - Kränkungen - Rituale - Missachtung - Erwartungen - Beziehungscheck